Ist Ihr Kind hochsensibel?

Welche Aussagen treffen auf Ihr Kind zu?

Etwa jeder sechste Mensch ist hochsensibel. Hohe Sensibilität meint die stark ausgeprägte Begabung zu intensiver und differenzierter Wahrnehmung. Hochsensible nehmen mehr Reize auf als andere Menschen und das mit größerer Intensität. Sie haben eine auffallend große Einfühlungsgabe und bemerken mehr an Details, Stimmungen und Veränderungen in ihrem Umfeld, was schnell zu Reizüberflutung führen kann. Sie sind besonders empfindlich, was Lärm oder Stress angeht. Prüfen Sie, ob Ihr Kind auch hochsensibel ist.

Aussage 1-8 von 16

weiter

Aussage 9-16 von 16

Zur Auswertung

Auswertung

Sie haben von 16 Aussagen mit JA beantwortet

Wenn Sie mehr als die Hälfte – also 8 – der Aussagen bestätigen konnten, dann dürfte Ihr Kind hochsensibel sein. Bedenken Sie jedoch, dass ein Ergebnis von momentanen Situationen, von Ihrem eigenen Verhältnis zum Kind und dergleichen beeinflusst werden kann. Das Alter des Kindes wurde bei diesem allgemein gehaltenen Test im Übrigen nicht berücksichtigt.

Etwa ein Fünftel der Bevölkerung ist hochsensibel.